60 Jahre Erfahrung in Stein und Stahl per Rechnung bezahlen ab 80 € versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Lieferung in die meisten europäischen Länder

Gabionenmauern und -zäune dekorieren: Dekotipps für den Steinkorb

Gabionen stehen für eine moderne, individuelle Gartengestaltung. Schon ihre Befüllung mit Natursteinen, Glasbrocken und anderen Materialien macht die Steinkörbe zu echten Unikaten. Wir geben Tipps für die Dekoration von Gabionenzäunen und -mauern.

Hochbeet-Muster

Gabionen kreativ befüllen

Eine einfache, aber effektive Möglichkeit, um Gabionenzäune und -mauern individuell zu gestalten, ist die Befüllung mit Gabionensteinen und anderen Füllmaterialien. Natursteine sind klassische Füllmaterialien für Gabionen. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Größen und Farbvarianten. Bei der Gestaltung Ihres Drahtgitterkorbes ist erlaubt, was gefällt: Wählen Sie die Farbe der Gabionensteine passend zu Ihrem Haus oder setzen Sie bunte Akzente, indem Sie verschiedene Natursteinsorten miteinander kombinieren. Wer es noch kreativer mag, kann mit den Steinen sogar schicke Muster innerhalb der Gabione kreieren. In unserem Onlineshop halten wir eine große Auswahl an Gabionensteinen für Sie bereit.

Gabionensteine ansehen 

82932977_3905551352849081_1422801819161148603_o

Glassteine und andere Materialien für die Befüllung von Steinkörben verwenden

Neben Natursteinen lassen sich Gabionen natürlich auch mit bunten Glassteinen, Tonziegeln, Holz und Naturprodukten wie Tannenzapfen oder Muscheln verschönern. Organische Materialien müssen dabei unter Umständen regelmäßig erneuert werden, da sie verrotten, wenn sie der Witterung ausgesetzt sind. Bei Gabiona können Sie verschiedene Glassteine aus hochwertigem Recyclingglas online bestellen.

Zu den Glassteinen 

Gabiona-Steinkorbzaun-Sichtschutz-Blument-pfeRJR78lp9jGqhb

Dekorationsobjekte an den Drahtgittern der Gabione befestigen

Wussten Sie schon, dass die Drahtgitter eines Gabionenzaunes perfekt geeignet sind, um Dekorationsobjekte wie Blumenkästen, Windlichter oder Obstkisten daran zu befestigen? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und dekorieren Sie Ihre Gabione mit saisonalen Blumen und Pflanzen, schaffen Sie eine Präsentationsfläche für Ihre Weihnachts- oder Osterdeko und setzen Sie mit kleinen Laternen romantische Akzente im sommerlichen Garten.

Gabione-Beleuchtung

Gabionen beleuchten

Apropos Beleuchtung: Auch hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um die Gabione in Szene zu setzen. Mit Solarlampen und Leuchtkugeln, die rund um die Gabione oder auf der Gabionenmauer platziert werden, schaffen Sie dekorative Akzente im Garten. Mit Bodenstrahlern, die die Gabione oder die davorstehenden Objekte von unten anstrahlen, lassen sich tolle Lichteffekte und Kontraste erzielen. Lichterketten oder kleine Lampionketten, die für den Außenbereich geeignet sind, lassen sich spielend leicht an den Drahtgittern befestigen und als Gabionen-Beleuchtung verwenden. Wer seine Gabione von innen heraus beleuchten will, kann LED-Elemente wie Lichterketten oder Lichtschläuche beim Befüllen des Steinkorbs einarbeiten. Besondere Effekte innerhalb der Leuchtgabione lassen sich erzielen, wenn man den Drahtgitterkorb zusätzlich zu den Gabionensteinen mit durchsichtigen oder farbigen Glasbrocken füllt.

Gabione-Kletterpflanze

Gabionen mit Pflanzen kombinieren

Wer seine Gabionen mit grünen Pflanzen dekorieren will, hat ebenfalls verschiedene Optionen. Eine unkomplizierte Art, Gabionen zu begrünen, ist das Beranken mit Kletterpflanzen. Dazu pflanzt man Efeu, Rosen, Clematis oder andere Kletterpflanzen einfach vor die Gabione. Die Drahtgitter fungieren dabei als ideale Rankhilfe. 

Gabione-Briefkastenkxw3DnuYiJVDV

Eine weitere Möglichkeit ist eine seitliche Bepflanzung der Steinkörbe. Dazu werden die Zwischenräume in den Gabionen mit etwas Erde aufgefüllt und einzelne Pflanzen eingesetzt. Spezielle Steingartenpflanzen sind dafür bestens geeignet, denn sie sind besonders genügsam. 

Gabione-Blumentopf

Möchte man nur die Oberseite der Gabionen bepflanzen, werden die Drahtgitterkörbe nicht vollständig mit Steinen, sondern im obersten Teil mit Erde aufgefüllt. Hier lassen sich bunte Blumen oder Ziergräser einpflanzen. Alternativ kann man auch einen Pflanzkübel oben in den Steinkorb einsetzen. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rückrufservice
Gabiona anrufen
katalog-bild