• 60 Jahre Erfahrungen in Stein und Stahl
  • Per Rechnung bezahlen
  • ab 80 € versandkostenfrei innerhalb Österreichs

Spiralgabionen

Mit Spiralgabionen ist die Gestaltung Ihres Gartens denkbar einfach. Sie sind äußerst flexibel, individuell realisierbar und bestechen mit einer schönen Optik. Mit Gabionen und Spiralverschlüssen profitieren Sie zudem von einem leichten sowie schnellen Aufbau. So können Sie Ihr neues Hochbeet, die Sandkastenbegrenzung oder die Baumumrandung im Handumdrehen bewundern. Im Onlineshop auf... Weiterlesen
Mit Spiralgabionen ist die Gestaltung Ihres Gartens denkbar einfach. Sie sind äußerst flexibel, individuell realisierbar und bestechen mit einer schönen Optik. Mit Gabionen und Spiralverschlüssen... mehr erfahren »
SORTIEREN
  • Standard
  • Beliebtheit
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Artikelbezeichnung
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Spirale Spirale
Artikelnummer 08342
ab 0,83 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Was wir Ihnen bieten
Kurze Lieferzeiten
In unserem Lager stehen sofort mehr als 2.000 unterschiedliche Größen unserer Gabionengitter zur Verfügung. Diese sind in der Regel innerhalb von 24 Stunden versandfertig und werden schnellstmöglich an den Lieferanten übergeben.
Qualität Made in Germany
Seit 1954 werden unsere Waren in Deutschland hergestellt. Wir versenden Gabionenelemente und Zubehör mit GLS und DPD oder einer Spedition in viele europäische Länder. Übrigens: Ab einem Bestellwert von 80 € ist die Lieferung für Sie inklusive.
Kompetente Kundenberatung
Sollten Sie Fragen haben, beraten wir Sie gern. Schicken Sie einfach eine unverbindliche Anfrage per Telefon, E-Mail oder im Onlinechat. Das konkrete Angebot erhalten Sie im Anschluss innerhalb von etwa 24 Stunden.

Mit Spiralgabionen ist die Gestaltung Ihres Gartens denkbar einfach. Sie sind äußerst flexibel, individuell realisierbar und bestechen mit einer schönen Optik. Mit Gabionen und Spiralverschlüssen profitieren Sie zudem von einem leichten sowie schnellen Aufbau. So können Sie Ihr neues Hochbeet, die Sandkastenbegrenzung oder die Baumumrandung im Handumdrehen bewundern.

Im Onlineshop auf gabiona.de finden Sie die robusten Drahtkörbe mit Spiralverschluss in gängigen sowie maßgeschneiderten Größen und Formen. Welche Vorteile Spiralgabionen haben, wie sie beschaffen sind und wie Sie die Steinkörbe aufbauen, erklären wir Ihnen im Folgenden.

 

Was sind Spiralgabionen?

Spiralgabionen sind Drahtkörbe, die Sie mithilfe eines Spiralverschlusssystems montieren. Die Spiralen gibt es in verschiedenen Größen, sodass Sie die Gabione ganz nach Ihren Vorstellungen planen und aufbauen können. Je nach Höhe, Breite sowie Länge des aufzubauenden Drahtkorbs liefert Ihnen gabiona.de die passenden Verschlüsse.

Grundsätzlich ist das Aufstellen aller Gabionengitter mit dem Spiralsystem möglich. Dazu benötigen Sie weder Werkzeug noch zusätzliches Material – denn sowohl die Spiralgabionen in unseren Standardgrößen als auch die Gabionen nach Maß werden auf Wunsch als Komplettset geliefert.

Wie sind Spiralgabionen beschaffen?

Spiralverschlüsse bestehen aus einem gewendelten Draht. Er ist so geschwungen, dass er sich perfekt um die Gitter mit der jeweilige Maschenweite windet und für eine äußerst stabile Konstruktion der befüllten Gabione sorgt. Die Montage ist denkbar einfach: Die Spirale wird um die Drähte an den Kanten der beiden aneinander liegenden Gitter gedreht. So verläuft die Verbindung entlang der kompletten Seite. Ein Werkzeug wird hier nicht benötigt.

Um die Langlebigkeit der Gabione zu garantieren, sind neben den Gittern auch die Spiralen aus galvanisiertem Draht gefertigt. Hierbei wird das Metall mit einer permanenten Zink-Aluminium-Lösung behaftet, die den Stahl bestens vor Oxidation und Korrosion schützt. Üblicherweise sind die vier Millimeter starken Spiralen mit 200 bis 250 Gramm pro Quadratmeter der robusten Schutzschicht ummantelt.

Die Vorteile von Spiralverschlüssen

Es gibt verschiedene Wege, wie die Gitter unserer Steinkörbe miteinander verbunden werden können. Eine Möglichkeit ist die Schweißverbindung, die wir für Sie übernehmen. C-Ring-Verbindungen bringen Sie mithilfe einer Spezialzange an und setzen diese so ganz flexibel. Das Zusammenführen der Gitter funktioniert mit dem Spiralverschlusssystem jedoch am einfachsten und komplett ohne Werkzeug.

Darüber hinaus bieten die geschwungenen Drähte weitere Vorteile:

  • optisch schöner, gebogener Abschluss
  • in verschiedenen Größen erhältlich
  • passen perfekt zur jeweiligen Maschenweite
  • bei gefüllter Gabione ausgesprochen standfest
  • dank Galvanisierung äußerst robust gegen Korrosion und Oxidation
  • ausgeglichene Lastenverteilung mittels durchgängiger Anbringung der Spiralen
  • einfaches Entfernen bei leerem Drahtkorb
  • wiederverwendbar
  • kostenlos im Set enthalten

 

Spiralgabionen bei gabiona.de

Im Sortiment auf gabiona.de finden Sie Spiralgabionen in unterschiedlichen Größen sowie verschiedenen Maschenweiten. Sie haben die Wahl zwischen unseren Standardmaßen und einer selbstkonfigurierten Spiralgabione für Ihr Kräuterbeet, als Dekorationsturm oder auch als Zaun mit spezieller Höhe.

Wählen Sie dazu aus folgenden Maschenweiten:

  • 5 × 5 Zentimeter
  • 5 × 10 Zentimeter
  • 10 × 10 Zentimeter
  • 5 × 20 Zentimeter

 

Wie werden Spiralgabionen aufgebaut?

Die Montage von Spiralgabionen ist denkbar einfach und erfolgt ohne Werkzeug. In wenigen Schritten errichten Sie Ihre Beetbegrenzung, die neue Terrassenumrandung oder den Sichtschutz für Ihre Gartendusche:

1.Vorbereitung

Legen Sie nach dem Auspacken des Pakets alle zu der Gabione gehörenden Materialien zusammen: Gitter, Abstandshalter sowie die Spiralen.

2.Gitter ausrichten

Bitte beachten Sie, dass der waagerechte Untergrund eben und tragfähig sein sollte. Bevor Sie mit dem Verbinden beginnen, empfehlen wir Ihnen, die Gitter an Ort und Stelle auszurichten. Legen Sie zu diesem Zweck die Gitter der Front- und Rückseite flach und bündig an das Bodengitter. Die waagerechten Drähte sollten bei der aufgebauten Gabione dann innenliegend sein.

Im Anschluss drehen Sie die Spiralen an den jeweiligen Kanten per Hand ein. Orientieren Sie sich an den Maschen: Im Zickzack durchläuft die Spirale an den Rändern mal die Masche des einen Gitters, mal die des anderen. Dabei ist es wichtig, dass Sie den geschwungenen Draht an der gesamten Kante eindrehen.

3.Seiten- und Stirnwände der Gabionen miteinander verbinden

Richten Sie nun auch die Stirnseiten der Gabione auf dem Boden aus und drehen Sie die Spiralen durch die Kanten der Stirnteile sowie die des Bodengitters. Danach können Sie die Gitter senkrecht nach oben klappen und die vertikalen Kanten ebenfalls mit den Spiralen zusammenführen. Die Spiralen drehen sich hier fast von selbst um die Gitter.

Falls Ihnen das unbefüllte Gestell noch zu instabil erscheint, holen Sie sich gern zwei weitere Hände dazu, die Ihnen beim Festhalten helfen. Dank der Einfachheit des Verschlusssystems funktioniert das Verfahren allerdings auch hervorragend allein.

4.Distanzhalter setzen

Entsprechend der Form, Größe und Breite Ihrer Gabione empfehlen wir Ihnen, die Distanzhalter in den vorgegebenen Abständen zu platzieren. Üblicherweise bringen Sie Distanzhalter in einem Abstand von circa 20 bis 30 Zentimetern – parallel zu den Stirnwänden – an. Achten Sie dabei bitte auf eine gleichmäßige Verteilung. Die Abstandshalter hängen Sie grundsätzlich an den innen liegenden Drähten der Gitter ein.

Genaue Informationen zu den nötigen Abständen bezüglich der jeweiligen Gabionenmaße entnehmen Sie gern der beiliegenden Montageanleitung.

Gabione befüllen und Deckelgitter montieren

Nachdem Sie das Grundgerüst Ihrer Gabione errichtet haben, können Sie den Drahtkorb mit Ihrem gewählten Steingut befüllen. Es empfiehlt sich, die Distanzhalter beim Einfüllen der Steine mit Kanthölzern gegen Verformungen zu schützen. Sobald Steine oberhalb der Distanzhalter liegen, kann der Schutz herausgenommen werden. So gewinnt Ihre Gabione eine wunderschöne Optik und erhält ihre maßgebliche Stabilität. Denn durch die Steine werden die Gitter in die Spiralen gedrückt, die sich durch den Druck festsetzen.

Ist der Drahtkorb bis zum Rand befüllt, montieren Sie mithilfe der Spiralen zum Abschluss noch das Deckelgitter.

 

Spiralgabionen bei gabiona.de bestellen

Auf gabiona.de finden Sie Spiralgabionen passend zu jedem Vorhaben. Bauen Sie sich Ihren neuen Gabionenturm ganz einfach mit einer unserer standardisierten Größen oder gestalten Sie Ihren Garten individuell mit einer maßgeschneiderten Spiralgabione als Pflanzring.

Im Lieferumfang sind alle benötigten Teile sowie ausreichend Spiralen enthalten. Bei Bedarf können Sie weitere Spiralen selbstverständlich in unserem Onlineshop nachbestellen. Gleiches gilt für einzelne Gitter sowie Distanzhalter.

Bestellen Sie noch heute Ihre Spiralgabionen auf gabiona.de und gestalten Sie Ihren Garten nach den eigenen Vorstellungen neu!

Zuletzt angesehen