60 Jahre Erfahrung in Stein und Stahl per Rechnung bezahlen ab 80 € versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Lieferung in die meisten europäischen Länder
testselig

C-Ring-Gabionen

Egal, ob als Sichtschutzzaun, zur Abschirmung vor Witterungsverhältnissen, als Grundstückabgrenzung oder einfach zur kreativen Dekoration in Ihrem Garten: Damit Ihre Gabionengitter bestmöglich verbunden sind und somit die Füllsteine in Form halten, ist die Verwendung eines leistungsstarken Verschlusssystems entscheidend.

Immer beliebter wird hierbei die Verwendung von C-Ringen. Die sogenannten C-Ring-Gabionen sind äußerst solide und flexibel montierbar.

Im Onlineshop von Gabiona finden Sie zahlreiche Steinkörbe mit C-Ringen. Wie diese beschaffen sind, zu welcher Maschenweite sie passen und welche Vorteile C-Ring-Gabionen gegenüber anderen Verschlusssystemen haben, klären wir im Folgenden.

Was sind C-Ring-Gabionen?

In der Kategorie C-Ring-Gabionen entdecken Sie Drahtkörbe, die speziell auf das Verschlusssystem mit den Ringen angepasst sind und von Gabiona mit dem nötigen Zubehör geliefert werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für unsere Standardmaße oder für Gabionen nach Maß entscheiden.

Bei C-Ring-Gabionen werden die Gitter mithilfe der C-Ringe an den jeweiligen Gitter-Enden verbunden. In jeder beziehungsweise jeder zweiten Masche wird ein C-Ring befestigt. Entscheiden Sie sich für einen unserer Steinkorb-Bausatz, oder erhalten Sie die C-Ring-Gabionen bereits vormontiert.

Wie sind C-Ringe beschaffen?

Namensgebend für C-Ringe ist ihre C-förmige Gestalt. Sie werden in Riegeln in der für Ihre Gabione benötigte Menge im Set geliefert. Äußerlich ähneln die Verschlüsse herkömmlichen Heftnadeln; da sie aber starke mit Steinen gefüllte Gitter in Form halten müssen, sind sie um einiges robuster.

Genau wie unsere Gabionengitter bestehen auch die C-Ringe aus galvanisiertem Draht. Um das Metall vor sämtlichen Witterungsverhältnissen zu schützen, werden die Einzelteile hierbei mit einer beständigen Zink-Aluminium-Lösung behaftet. Üblicherweise liegt der Umfang der Extraschicht zwischen 200 und 250 Gramm pro Quadratmeter und ist damit sehr robust. Darüber hinaus sorgt die Legierung dann für die typische matte Optik der Metalloberfläche.

Insgesamt beläuft sich die Stärke der C-Ringe auf vier Millimeter, sodass eine Zugfestigkeit von 690 bis 840 Newton pro Quadratmillimeter gegeben ist.

Die Vorteile von C-Ring-Verschlüssen

Die Gitter unserer Gabionen können auf drei verschiedene Arten miteinander verbunden werden: mit Hilfe von Spiralen, durch Schweißen an den Kanten oder mit den C-Ringen. Gegenüber den ersten beiden Methoden hat das Verschließen Ihrer Steinkörbe mit C-Ringen allerdings einige Vorteile:

  • äußerst unscheinbar und unauffällig
  • schlichte, sachliche Optik
  • punktuell einsetzbar
  • äußerst robust gegen Erosions- und Witterungsverhältnisse
  • formbar
  • können flexibel angebracht werden
  • sichere Verbindung: sie bleiben an Ort und Stelle - einmal verschlossen kann der C-Ring nur mit Werkzeug wieder entfernt werden
  • Gabionen bereits vormontiert bestellbar
  • praktische Montage mit der speziellen C-Ring-Zange von gabiona.de

C-Ring-Gabionen bei gabiona.de

In unserem Sortiment finden Sie C-Ring-Gabionen mit verschiedenen Parametern. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Steinkörben mit Standardmaßen oder selbstkonfigurierten Gabionen nach Wunschmaß. Beide Varianten können folgende Parameter aufweisen:

  1. Montage-Variante
    • Bausatz
    • vormontiert
  2. Maschenweiten
    • 5 × 5 Zentimeter
    • 5 × 10 Zentimeter
    • 10 × 10 Zentimeter
    • 5 × 20 Zentimeter

Wie werden C-Ring-Gabionen aufgebaut?

Je nachdem, ob Sie sich für unsere vormontierten Gabionen oder für unsere Bausatz-Variante entscheiden, stellen Sie Ihre Steinkörbe selbstständig auf und verbinden die Gitter ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen miteinander.

  • vormontierte Gabionen
    Unsere vormontierten Gabionen erreichen Sie bereits vormontiert – unabhängig davon ob es sich um Standard-Körbe oder Gabionen nach Ihren individuellen Größen-Wünschen handelt. Das heißt, dass Sie die C-Ringe nicht selbst anbringen und sich nur noch um die Platzierung der Distanzhalter und die Befüllung mit Steinen kümmern müssen.
  • C-Ring-Bausatz
    Ganz gleich ob bei unseren maßgeschneiderten Gabionen für Ihre einzigartige Gartengestaltung oder unseren Standardlösungen – hier obliegt Ihnen der Aufbau der Gitter sowie die Montage der C-Ringe selbst. Hierzu benötigen Sie zusätzlich zum Lieferumfang eine Spezialzange, die Sie sowohl mit als auch ohne Magazin im Gabiona-Onlineshop finden.
    Eine C-Ring-Zange mit Magazin hat den entscheidenden Vorteil, dass Sie die Riegel der Metallringe bequem hineinlegen können. Dank der zugeschnittenen Form pressen Sie mit der Zange die Ringe problemlos - einen nach dem andern - auf das perfekte Maß. Sie laden mit dem Magazin einfach nach und sparen so Zeit.
    Platzieren Sie Ihre Gitter am vorgesehenen Ort auf. Je nach Abmessungen des Drahtkorbes mit der später hinzukommenden Füllung erstellen Sie gegebenenfalls ein Fundament mit Zaunpfosten als Kippsicherung, um die Stabilität der Gabione zu erhöhen. Nun beginnen Sie mit der Verbindung der einzelnen Gitter. Dazu verankern Sie die C-Ringe ungefähr alle 5 bis 10 Zentimeter an den Gitterenden. So erreichen Sie den optimalen Halt Ihrer Drahtkörbe, besonders nach der Befüllung mit den Steinen. Bitte beachten Sie, dass in die Maschen, die an die Ecken anschließen auf alle Fälle ein C-Ring montiert werden sollte.

C-Ring-Gabionen bei gabiona.de bestellen

In unserem Sortiment wählen Sie zwischen standardisierten Größen oder maßgeschneiderten C-Ring-Gabionen. Bei der Auslieferung erhalten Sie immer die ausreichende Menge an C-Ringen zur Montage dazu. Wenn Sie trotzdem zusätzliche Ringe benötigen, erwerben Sie diese passend als Zubehör in Riegeln à 25 Stück ebenfalls in unserem Onlineshop. Gleiches gilt für einzelne Gitter sowie Distanzhalter.

Bestellen Sie noch heute Ihre C-Ring-Gabionen bei gabiona.de und lassen Sie sich die Materialien schnell und unkompliziert direkt zu Ihnen nach Hause liefern!

Egal, ob als Sichtschutzzaun , zur Abschirmung vor Witterungsverhältnissen , als Grundstückabgrenzung oder einfach zur kreativen Dekoration in Ihrem Garten: Damit Ihre Gabionengitter... mehr erfahren »
Fenster schließen
C-Ring-Gabionen

Egal, ob als Sichtschutzzaun, zur Abschirmung vor Witterungsverhältnissen, als Grundstückabgrenzung oder einfach zur kreativen Dekoration in Ihrem Garten: Damit Ihre Gabionengitter bestmöglich verbunden sind und somit die Füllsteine in Form halten, ist die Verwendung eines leistungsstarken Verschlusssystems entscheidend.

Immer beliebter wird hierbei die Verwendung von C-Ringen. Die sogenannten C-Ring-Gabionen sind äußerst solide und flexibel montierbar.

Im Onlineshop von Gabiona finden Sie zahlreiche Steinkörbe mit C-Ringen. Wie diese beschaffen sind, zu welcher Maschenweite sie passen und welche Vorteile C-Ring-Gabionen gegenüber anderen Verschlusssystemen haben, klären wir im Folgenden.

Was sind C-Ring-Gabionen?

In der Kategorie C-Ring-Gabionen entdecken Sie Drahtkörbe, die speziell auf das Verschlusssystem mit den Ringen angepasst sind und von Gabiona mit dem nötigen Zubehör geliefert werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für unsere Standardmaße oder für Gabionen nach Maß entscheiden.

Bei C-Ring-Gabionen werden die Gitter mithilfe der C-Ringe an den jeweiligen Gitter-Enden verbunden. In jeder beziehungsweise jeder zweiten Masche wird ein C-Ring befestigt. Entscheiden Sie sich für einen unserer Steinkorb-Bausatz, oder erhalten Sie die C-Ring-Gabionen bereits vormontiert.

Wie sind C-Ringe beschaffen?

Namensgebend für C-Ringe ist ihre C-förmige Gestalt. Sie werden in Riegeln in der für Ihre Gabione benötigte Menge im Set geliefert. Äußerlich ähneln die Verschlüsse herkömmlichen Heftnadeln; da sie aber starke mit Steinen gefüllte Gitter in Form halten müssen, sind sie um einiges robuster.

Genau wie unsere Gabionengitter bestehen auch die C-Ringe aus galvanisiertem Draht. Um das Metall vor sämtlichen Witterungsverhältnissen zu schützen, werden die Einzelteile hierbei mit einer beständigen Zink-Aluminium-Lösung behaftet. Üblicherweise liegt der Umfang der Extraschicht zwischen 200 und 250 Gramm pro Quadratmeter und ist damit sehr robust. Darüber hinaus sorgt die Legierung dann für die typische matte Optik der Metalloberfläche.

Insgesamt beläuft sich die Stärke der C-Ringe auf vier Millimeter, sodass eine Zugfestigkeit von 690 bis 840 Newton pro Quadratmillimeter gegeben ist.

Die Vorteile von C-Ring-Verschlüssen

Die Gitter unserer Gabionen können auf drei verschiedene Arten miteinander verbunden werden: mit Hilfe von Spiralen, durch Schweißen an den Kanten oder mit den C-Ringen. Gegenüber den ersten beiden Methoden hat das Verschließen Ihrer Steinkörbe mit C-Ringen allerdings einige Vorteile:

  • äußerst unscheinbar und unauffällig
  • schlichte, sachliche Optik
  • punktuell einsetzbar
  • äußerst robust gegen Erosions- und Witterungsverhältnisse
  • formbar
  • können flexibel angebracht werden
  • sichere Verbindung: sie bleiben an Ort und Stelle - einmal verschlossen kann der C-Ring nur mit Werkzeug wieder entfernt werden
  • Gabionen bereits vormontiert bestellbar
  • praktische Montage mit der speziellen C-Ring-Zange von gabiona.de

C-Ring-Gabionen bei gabiona.de

In unserem Sortiment finden Sie C-Ring-Gabionen mit verschiedenen Parametern. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Steinkörben mit Standardmaßen oder selbstkonfigurierten Gabionen nach Wunschmaß. Beide Varianten können folgende Parameter aufweisen:

  1. Montage-Variante
    • Bausatz
    • vormontiert
  2. Maschenweiten
    • 5 × 5 Zentimeter
    • 5 × 10 Zentimeter
    • 10 × 10 Zentimeter
    • 5 × 20 Zentimeter

Wie werden C-Ring-Gabionen aufgebaut?

Je nachdem, ob Sie sich für unsere vormontierten Gabionen oder für unsere Bausatz-Variante entscheiden, stellen Sie Ihre Steinkörbe selbstständig auf und verbinden die Gitter ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen miteinander.

  • vormontierte Gabionen
    Unsere vormontierten Gabionen erreichen Sie bereits vormontiert – unabhängig davon ob es sich um Standard-Körbe oder Gabionen nach Ihren individuellen Größen-Wünschen handelt. Das heißt, dass Sie die C-Ringe nicht selbst anbringen und sich nur noch um die Platzierung der Distanzhalter und die Befüllung mit Steinen kümmern müssen.
  • C-Ring-Bausatz
    Ganz gleich ob bei unseren maßgeschneiderten Gabionen für Ihre einzigartige Gartengestaltung oder unseren Standardlösungen – hier obliegt Ihnen der Aufbau der Gitter sowie die Montage der C-Ringe selbst. Hierzu benötigen Sie zusätzlich zum Lieferumfang eine Spezialzange, die Sie sowohl mit als auch ohne Magazin im Gabiona-Onlineshop finden.
    Eine C-Ring-Zange mit Magazin hat den entscheidenden Vorteil, dass Sie die Riegel der Metallringe bequem hineinlegen können. Dank der zugeschnittenen Form pressen Sie mit der Zange die Ringe problemlos - einen nach dem andern - auf das perfekte Maß. Sie laden mit dem Magazin einfach nach und sparen so Zeit.
    Platzieren Sie Ihre Gitter am vorgesehenen Ort auf. Je nach Abmessungen des Drahtkorbes mit der später hinzukommenden Füllung erstellen Sie gegebenenfalls ein Fundament mit Zaunpfosten als Kippsicherung, um die Stabilität der Gabione zu erhöhen. Nun beginnen Sie mit der Verbindung der einzelnen Gitter. Dazu verankern Sie die C-Ringe ungefähr alle 5 bis 10 Zentimeter an den Gitterenden. So erreichen Sie den optimalen Halt Ihrer Drahtkörbe, besonders nach der Befüllung mit den Steinen. Bitte beachten Sie, dass in die Maschen, die an die Ecken anschließen auf alle Fälle ein C-Ring montiert werden sollte.

C-Ring-Gabionen bei gabiona.de bestellen

In unserem Sortiment wählen Sie zwischen standardisierten Größen oder maßgeschneiderten C-Ring-Gabionen. Bei der Auslieferung erhalten Sie immer die ausreichende Menge an C-Ringen zur Montage dazu. Wenn Sie trotzdem zusätzliche Ringe benötigen, erwerben Sie diese passend als Zubehör in Riegeln à 25 Stück ebenfalls in unserem Onlineshop. Gleiches gilt für einzelne Gitter sowie Distanzhalter.

Bestellen Sie noch heute Ihre C-Ring-Gabionen bei gabiona.de und lassen Sie sich die Materialien schnell und unkompliziert direkt zu Ihnen nach Hause liefern!

Zuletzt angesehen
Rückrufservice
Gabiona anrufen
katalog-bild